Menu Close

Berichte

Sommerlager 2021

Sommerlager 2021

Der Gau Teck reiste mit etwa 90 Pfadis für eine Woche auf den Pfadfinderzeltplatz Schachen bei Münsingen. Dabei waren Pfadis aus Dettingen, Wolfschlugen, Hepsisau, Geislingen, Unterensingen und natürlich wir aus Wendlingen. Trotz der sehr spontanen Planung, das Testen auf Corona sowie die Einhaltung in verschiedene Gruppen konnte unser Spaß und Motivation nicht gebremst, sodass trotz mancher neuer Regeln das Lager wie gewohnt stattfinden konnte.

Mit 23 Teilnehmer*innen aus Wendlingen, darunter die Sippe Schneeeule und Sippe Leopard, waren wir einer der größeren Stämme die den Lagerplatz füllten. In der einen Woche konnten wir dank perfektem Sommerwetter nicht nur jede Nacht die Sternschnuppen und die Milchstraße beobachten sondern auch tagsüber Kanufahren auf der großen Lauter, ins Münsinger Freibad wandern und auch an einem Kletterturm klettern.

Natürlich gestalteten wir uns die Woche auch mit den pfaditypischen Dingen wie Singen am Lagerfeuer, Stockbrot machen, mit einigen Workshops (Batiken, Spiele, Lederbeutel nähen,..) und eben alles was dazugehört!

Es war ein tolles Erlebnis, nach so langer Zeit endlich mal wieder in der großen Gruppe die Gemeinschaft zu erleben, draußen zu zelten, raus aus dem Homeoffice oder Homeschooling und ein Stück dem normalen Leben wieder näher zu kommen.

Für mehr Bilder schaut gerne in der Bildergallerie für 2021 nach!